Nächste Spiele:

Haben gut lachen und fiebern der Premiere am 04. November 2017 entgegen: 
von links sitzend: Lena Solich, Georg Walter, Georg Marquart
stehend von links: Phillip Meir, Magdalena Knöferl, Werner Etzelsdorfer, Anke Krabbe, Albert Zaindl, Susi Völkl
(nicht auf dem Foto: Souffleuse Michaela Schnipp)

Die weiteren Termine der Vorstellungen können Sie hier sehen.

 

FC Gerolsbach – Theatergruppe

Anfang November bieten die Theater-Akteure des FC Gerolsbach ihrem Publikum wieder Unterhaltung vom Feinsten. Die berühmt-berüchtigten Brettl, die die Welt bedeuten, werden dann wieder im Gasthaus Breitner in Gerolsbach Hauptblickfang sein, wenn sich am 04. November 2017 der Premierenvorhang öffnet.

Viehhändler "Alois" (Georg Walter) und Bauer "Sixtus" (Georg Marquart)

Die heiße Phase der Proben nähert sich - die Bühne wird mehr und mehr vorbereitet und ausstaffiert, die Eintrittskarten sind gedruckt und schon bald  werden die Werbe-Plakate an den bereits bekannten Aushangstellen zu finden sein.

In alt bekannter Weise hat auch dieses Jahr wieder Werner Etzelsdorfer die Leitung des 3-Akters von Marianne Santl übernommen – in „Herkules der Musterstier“ geht’s – wie soll’s auch anders sein - bayrisch turbulent zu: „Bauer Sixtus (Georg Marquart) und sein Freund, der Viehhändler Alois (Georg Walter), fahren zur Zuchtviehausstellung nach München und hoffen auf Prämierung ihres schönsten Zuchtstieres Herkules.