Nächste Spiele:

Die F2-Jugend bedankt sich bei der Firma Irrenhauser+Seitz für die neuen Trikots.

Bürgermeister und Sponsor Herr Seitz war persönlich beim ersten Spiel in den neuen Trikots

anwesend und schaute sich ein spannendes 4:4 Unentschieden an.