Nächste Spiele:

A-Junioren:

Eine rundum gelungene Woche gab es für die U19 der SG Gerolsbach/Jetzendorf. Beim Nachholspiel war am Mittwoch die SG Neuburger Land beim Tabellenführer zu Gast. Erwartungsgemäß ging man gegen das Tabellenschlusslicht früh durch Najib Mansi mit 1:0 in Führung. Auch nach dem überraschendem Ausgleich in der 16. Minute gingen die abwechslungsreich vorgetragen Angriffe weiter, ohne jedoch erfolgreich abzuschließen. Innerhalb von vier Minuten trafen dann kurz vor der Pause Elias Leitner, David Raabe und erneut Najib Mansi zur 4:1 Halbzeitführung. Nach der Pause schlug dann die Stunde der Reservisten. Zur Halbzeit eingewechselt schossen Simon Szücs, Maxi Schwertfirm. zweimal Martin Felber und erneut Davis Raabe bis zur 61. Minute eine 9:1 Führung heraus.

Danach verflachte das Spiel etwas. Maxi Schwertfirm konnte dennoch mit seinem zweiten Treffer, das Ergebnis auf zweistellig stellen. Der Gegner durfte auch noch zweimal erfolgreich abschließen, war aber mit dem 10:3 noch gut bedient. 

Am Sonntag trat man dann bei der SG Mühlried/Steingriff an und fing da an, wo man am Mittwoch aufgehört hatte. Erfrischender abwechslungsreicher Angriffsfußball. Es dauerte jedoch bis zur 27. Minute bis Lennart Fuhrmann eine sehenswert vorbereitete Hereingabe von Linus Laberer aus kurzer Distanz abschloss. Der nach der Halbzeit eingewechselte Najib Mansi erzielte dann in der 47. Minute nach Zuspiel durch Maxi Reil das 2:0. Die Gastgeber verkürzten dann in der 56. auf 1:2 und hatten anschließend durchaus Chancen zum Ausgleich. Die SG Gerolsbach/Jetzendorf fing sich jedoch wieder und Martin Felber und Elias Leitner machten den 4:1 Sieg kurz vor Ende doch deutlich. Ein großes Lob gebührt dem Torwart des Gastgebers, der mit seinen unglaublichen Paraden, so manchen Torschrei auf den Lippen erstickt hat. Die SG Gerolsbach/Jetzendorf steht damit zwei Spieltage vor Ende der Hinrunde als Herbstmeister fest und qualifiziert sich dadurch für die Aufstiegsgruppe zur Kreisliga im Frühjahr. Am kommenden Sonntag geht es um 11:00 Uhr zum Derby gegen die JFG Weilachtal nach Aresing.