Nächste Spiele:

Nach der Winterpause und den Siegen in den Hallenturnieren von Scheyern und Mühlried sind unsere Kicker wieder auf dem braun grünen Rasen zu Vorbereitung auf die Rückrunde angelangt. Alle Mann sind an Bord und mit enormen Fleiß und Einsatz dabei, klasse.
Im ersten Testspiel gegen die D1 des Kreisklassisten VFB Pörnbach war die Winterstarre noch deutlich zu spüren. Keine flüssigen Spielzüge, kein Aufbauspiel, keine Torchancen und so verlor man recht deutlich und verdient mit 0:4. Im zweiten Spiel gegen unsere eigene D1 schaute das schon ganz anders aus. Trotz kurzfristigen Ausfällen von Lucas und Matze spielten unsere Jungs eine tolle Partie und brachten die D1 an den Rand einer Niederlage, immer wieder mit direkten Pässen und geschickter Spielverlagerung, schönen Torchancen sowie einer tollen Abwehrarbeit, stellten sie den älteren Jahrgang doch vor das ein oder andere Problem. Nachdem uns Lugge mit einem tollen Weitschuss aus halb rechter Position Anfang der 2. Halbzeit in Führung schoss, konnte die D1 erst kurz vor Schluss mit einem sehr glücklichem Tor aus Abseits verdächtiger Position ausgleichen.

Im dritten Test gegen die JFG Pfaffenhofen 3 dann der bislang beste Auftritt unserer Burschen. Lauffreudig mit Direktspiel und flüssigen Kombinationen setzte man die JFG ein ums andere Mal gehörig unter Druck und erspielte sich eine Torchance nach der anderen und bis zur Halbzeit stand es nach Toren von Louis und Lucas Felber, ( oh ja, Lucas mit Links!!), 2:0 für unsere Burschen. Im 2. Durchgang erhöhten unsere Jungs nochmal das Tempo und die JFG kam zu keiner Zeit in ihr Spiel, war in den Zweikämpfen meist 2.Sieger und ein Angriff nach dem anderen rollte auf ihr Tor zu. Leider ließ die Chancenverwertung noch zu wünschen übrig, denn nur noch Chrissi mit dem Schlusspfiff sorgte für den verdienten 3:0 Endstand.

Die nächsten Gegner in der Vorbereitung sind:

19.3. 18 Uhr in Hebertshausen
22.3. 13 Uhr in Alberzell gegen den TSV Reichertshausen
26.3. 18 Uhr in Junkenhofen gegen den SV Weichs
29.3. 14 Uhr in Alberzell gegen den TSV Wolnzach
6.4. gegen den TSV Jetzendorf (Ort und Zeit noch offen)

(Thorsten Sturm)