Nächste Spiele:

Futsal Hallenkreismeisterschaften Kreis Augsburg

Im Qualifikationsturnier zur Futsal Kreishallenmeisterschaft des Kreises Augsburg spielten die Damen in einer ihr nicht so bekannten Art des Hallenfußballs. Hier musste die Truppe nach 2 Siegen und 2 Niederlagen sich mit dem 3.Platz in der Gruppe begnügen.

Turnier Grasheim

4.Platz
Beim Turnier des SV Grasheim trafen die Gerolsbacher Damen auf ein Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften welches mit 5 Mannschaften aus der Bezirksoberliga besetzt war.

Nach 3 Siegen in der Gruppenphase gegen FV Obereichstädt (BOL), TSV Ober/Unterhausen (KL) und die SG Feldkirchen erreichte man das Halbfinale mit dem 2.Platz in der Gruppe. Das Halbfinale verlor man hart umkämpft gegen den Tabellenführer der Bezirksoberliga SC Nördlingen mit 0:2. Im Spiel um Platz 3 stand man dem Tabellenzweiten der Bezirksoberliga , dem TSV Pfersee Augsburg, gegenüber und verlor knapp mit 0:1.


Turnier Forstern

1.Platz
Die jüngsten Spielerinnen der Damenmannschaft des FC Gerolsbach , der Jahrgang 2000, nahm an dem Jugendturnier des Bayernligisten FC Forstern teil. In der Gruppenphase trafen die 8 Damen auf den Post SV München (BZL), FC Bayern München 2 (Bayernliga)und auf den Gastgeber FC Forstern (Bayernliga).Hier konnte man Forstern mit 3:0 schlagen, dem Post SV ein 1:1 abringen und trotz der Niederlage gegen Bayern München den 2.Platz in der Gruppe erspielen.
Im Halbfinale schlugen die jungen Damen die 2. Vertretung des FC Forstern mit 2:1 und konnten sich im Finale gegen den FFC Wacker München (BOL) nach dem Siebenmeter schießen mit 6:3 durchsetzen und damit in diesem hochklassig besetzten Turnier den 1.Platz belegen.


Turnier Rohrbach

1. Platz

Bei diesem mit Mannschaften nahezu ausschließlich aus dem Landkreis Pfaffenhofen besetzten Turnier konnten sich die Gerolsbacher Damen in der Gruppenphase gegen FC Tegernbach (3:1), TSV Rohrbach (2:2), FC Geisenfeld (4:0) durchsetzen und trafen dann im Halbfinale auf den ST Scheyern. Hier zeigte die Truppe mit ihr bestes Spiel, ließen dem Bezirksligisten keine Chance und siegten klar mit 4:0. 

Im Endspiel trafen die Damen dann auf den nächsten Bezirksligisten SV Geroldshausen , nach 12 Minuten stand es 1:1 und das Siebenmeter schießen musste die Entscheidung bringen. Hier verwandelten alle Gerolsbacher Damen sicher, während der SV Geroldshausen zweimal scheiterte.

 

Platzierung Turnier FC Forstern
1 FC Gerolsbach
2 FFC Wacker München (BOL)
3 FC Bayern München2  (BOL)
4 FC Forstern 2                 (BOL
 
Platzierung Turnier  TSV Rohrbach
 1. Platz: FC Gerolsbach
2. Platz: SV Geroldshausen
3. Platz: ST Scheyern
4. Platz: TSV Rohrbach