Nächste Spiele:

Nachdem der wiederbelebte Wandertag des FCG bereits 2021 trotz kurzfristiger Ansetzung und wenig Werbung ein voller Erfolg war, luden die Verantwortlichen auch dieses Jahr wieder zu einer Wanderung in der schönen Umgebung von Gerolsbach ein. Das Ziel lautete dieses Mal Scheyern – genauer gesagt der dortige Biergarten. Bei strahlendem Sonnenschein brach eine Gruppe von 25 Personen um 10 Uhr am Rathausplatz in Gerolsbach auf und marschierte über Eisenhut, Saulbach, Biberg und Unterschnatterbach zum Biergarten der Klosterschenke. Nach gut 2 Stunden Fußmarsch war das Etappenziel erreicht und die Wandersleut ließen es sich bei kühlen Getränken und leckerem Essen gut gehen. Der Rückweg führte über die gleiche Strecke zurück, wobei er – vermutlich dank der Stärkung - sogar in knapp 1,5 Stunden absolviert wurde. Vielleicht hat auch die immer stärker werdende Sonne die Teilnehmenden angetrieben, schnell den Ausgangspunkt in Gerolsbach zu erreichen, um den Tag gemütlich im Schatten ausklingen zu lassen.  

Die Veranstalter aus der Breitensportabteilung freuten sich über die vielen teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler und planen schon eine Wiederholung im Herbst, bei der dann hoffentlich auch wieder neue Gesichter dabei sind. Der Wandertag richtet sich nämlich explizit auch an Nicht-Mitglieder und neu zugezogene Bürgerinnen und Bürger, die auf diese Weise gleich Kontakte knüpfen und das Vereinsleben des FCG kennenlernen können. Daher lohnt es sich, aufmerksam die Homepage sowie die Auftritte des FCG in den Sozialen Medien zu verfolgen, um den Termin für die nächste Wanderung auf keinen Fall zu verpassen! 

 

Kontakt:  

FC Gerolsbach (info@fc-gerolsbach.de) 

1. Vorstand: Julian Schmidt

Breitensport: Trixi Herbst, Tel. 01511-2769564 und Alois Lacher, Tel. 08445-1368 

 

...wir sind auch auf Instagram und Facebook zu finden und natürlich unter www.fc-gerolsbach.de! 

Die Breitensportkurse finden gemäß der gesetzlichen COVID-Lockerungen wieder ohne Beschränkungen statt.
Alle Neuteilnehmer bitten wir trotzdem, vor der ersten Teilnahme den/die jeweilige/n ÜbungsleiterIn zu kontaktieren.
Und noch eine gute Nachricht: Auch Pilates und Rücken Fit mit Alois Lacher startet am 28.4. wieder!

Ab sofort finden alle Kurse wieder unter der "3G"-Regel statt.
Die maximale Kursbelegung mit 50% der eigentlichen Kapazität bleibt vorerst weiter bestehen.

 

Die neuen Corona-Auflagen des Freistaats, die seit letzter Woche gelten, machen eine Wiederaufnahme unseres Breitensportprogramms möglich. Allerdings gelten für den Neustart strenge Regeln:

  • Kapazitätsbegrenzung auf 50% in der Schulturnhalle und im Gymnastikraum des Vereinsheims: Das bedeutet, dass max. 6 Teilnehmer plus Trainer im Gymnastikraum und max. 15 Teilnehmer plus Trainer in der Schulturnhalle sporteln dürfen

    UND

  • Zutritt zur Schulturnhalle und zum Gymnastikraum nach der 2G-Plus Regel: Das heißt Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, die geboostert sind oder zusätzlich über einen Testnachweis verfügen (PCR-Test 48h gültig, Schnelltest 24h gültig). Die Nachweise sind dem/der Übungsleiter/in vor Beginn jeder Stunde ohne Aufforderung vorzuzeigen.
  • Außerdem müssen alle Teilnehmenden weiterhin ihre eigenen Matten mitbringen.

Auch Kinder bis zum sechsten Geburtstag, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuchs getestet werden, erfüllen die 2G-Plus Regelung.

Wir freuen uns, dass wir wieder mit einigen Kursen starten können und noch mehr freuen wir uns auf viele fleißige Sportler und Sportlerinnen! Die jeweiligen Übungsleiter geben gerne Auskunft bzgl. der Anmeldung zu ihren Kursen.

Hier die Übersicht über das aktuelle Kursangebot: