Nächste Spiele:

Nach längerer Vorbereitung konnte Anfang September 2008 der neu angelegte Bolzplatz für die fußballbegeisterten Kinder freigegeben werden. Die Rasenfläche wurde durch ehrenamtlichen Einsatz von Vereinsmitgliedern angelegt. Der Verein stiftete die zwei Tore, es handelt sich hier um besonders stabile und sichere Anfertigungen. Schon kurz nach Eröffnung wurde der Platz von einer Horde Fußballkinder auf Herz und Nieren „überprüft“. Selbstverständlich darf der Bolzplatz auch von Nichtvereinsmitgliedern genutzt werden. Worauf wartet ihr, los geht´s, auf zum Fußballspielen! (HK)