Nächste Spiele:

Seit 1993 organisieren die Johanniter in der Vorweihnachtszeit die Hilfsaktion „Johanniter Weihnachtstrucker“. Dabei werden Päckchen mit Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln gesammelt und an Hilfsbedürftige verteilt. Seit der Corona-Pandemie werden die Päckchen auch innerhalb von Deutschland verteilt.

Heuer hat sich der FC Gerolsbach zum ersten Mal aktiv an dieser Aktion beteiligt. Unter der Federführung von Diana Schäfer hat sich der FCG als Sammelstelle bei den Johannitern eintragen lassen. An vier Samstagen haben viele Helfer aus den verschiedenen Bereichen des Vereins die Hilfspakete entgegengenommen. Ehrenamt engagiert sich für Ehrenamt, könnte man also sagen, und ganz getreu dem Vereinsmotto „Nur mitnand!“.

Die Resonanz war überwältigend: insgesamt 79 liebevoll verpackte und verzierte Päckchen sind zusammengekommen und liefern so vielen Familien in Not eine wichtige Unterstützung. Insbesondere in der aktuellen Situation, die für so einige nicht leicht ist, eine besonders tolle Botschaft. Der Dank des Vereins geht daher an all die Helfer innerhalb des FCG, aber natürlich besonders an die Spender.