Nächste Spiele:

Von links: Heiko Krabbe (1. Vorstand), Juliane Salvamoser (Breitenportbeauftragte), Mario Neuß (Targobank Sponsoring),
Rainer Winkler (Jugendfußballleiter) und Julian Schmidt (2. Vorstand)

Vorweihnachtliche Bescherung für den FC Gerolsbach. Am 21.11.2021 trafen sich die Verantwortlichen des Vereins mit einem neu gewonnenen Sponsor. Gerade in Pandemiezeiten ein besonders erfreuliches Ereignis! Das Ergebnis dieses Sponsorings ist eine schöne Geschichte, welche im Spätsommer begann. Damals erkundigte sich Frau Sylvia Neuß aus Junkenhofen für ihre Tochter Emilie bei dem Verein bezüglich Eltern/Kind Turnen. Leider gab es keinen aktiven Kurs, da es an Trainer/innen mangelte. Sie übernahm kurzerhand selbst die Initiative, machte ihre Trainerlizenz in kürzester Zeit und bat Frau Franziska Westmeier wegen ihrer großen Erfahrung im sportlichen Bereich um Unterstützung. So kam es sehr schnell zu einem neuen Kursangebot, zu dem sich prompt 17 Kinder inklusive Eltern anmeldeten – welch ein Erfolg!
Doch damit nicht genug: Frau Sylvia Neuß holte ihren Ehemann mit ins Boot, der sich ebenfalls bereit erklärte, den Verein zu unterstützen. Herr Mario Neuß, Filialleiter der Targobank Filiale in München am Ostbahnhof, nutzte seinen Einfluss und die Bereitschaft seines Arbeitgebers zum Engagement zu Gunsten des FC Gerolsbach. Er ermöglichte, dass alle Kinder der Eltern/Kind Turner mit Trainingsanzügen ausgestattet werden (siehe Foto). Außerdem gab es für die „Kleinsten“ noch einen Ballsack gefüllt mit Minibällen, sowie Trainertaschen für die beiden Kursleiterinnen Frau Westmeier und Frau Neuß.
Für die Abteilung Fußball konnte zudem ein Mannschaftspaket mit Fußballtaschen, sowie ein Sack mit Trainingsbällen zu Verfügung gestellt werden (siehe Foto).
Der FC Gerolsbach freut sich über das Sponsoring der Targobank und bedankt sich für die tollen Sachen. Besonderer Dank in diesem Zusammenhang der Familie Neuß sowie Frau Westmeier für ihr persönliches Engagement für unsere „Kleinsten“.