Nächste Spiele:

Nach der Corona-Zwangspause rollt der Ball auf unseren Plätzen. Wir freuen uns darauf, dass Jugend und Senioren endlich wieder kicken können. Unterstützung erhalten sie, von den Zuschauern, die um Tore und Punkte mitfiebern.

 

Doch in Zeiten von Corona und dem täglichen Blick auf die Infektionszahlen ist alles anders. Nur unter hohen Hygieneauflagen und Einhaltung von Präventionsmaßnahmen sind behördlicherseits Trainings- und Spielbetrieb zugelassen.

 

 

Das Zuschauer-Hygienekonzept ist völlig neu (veröffentlicht am 18.9.) und sicher für uns alle gewöhnungsbedürftig. Allen wird sofort auffallen, dass der Sportplatz mit Flatterband markiert ist. Denn der Zugang zum Zuschauerbereich ist ausschließlich an einer Stelle erlaubt, damit die Kontaktdaten der Zuschauer erfasst werden können.

Wir bitten unsere Zuschauer, das Hygienekonzept einzuhalten, wünschen gute Unterhaltung bei den Spielen und einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Vereinsgelände!

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

Hier Auszüge aus den BFV-Regelungen (alle Infos unter www.zusammenhalt.bayern):

3.1 Zuschauer

  • Der Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen den Zuschauerplätzen ist einzuhalten.
  • Die maximal zulässige Zuschauerzahl beträgt grundsätzlich 200
  • Zusätzlich gelten die üblichen Corona-AHA-Regelungen: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske

 

3.2 Kontaktdatenerfassung

  • Von jeder am Training und Spielbetrieb teilnehmenden Person (Spieler, Funktionäre, Zuschauer) hat eine Kontaktdatenerfassung zu erfolgen.
  • Diese beinhaltet den Namen und sichere Erreichbarkeit (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bzw. Anschrift) jedes Teilnehmers. 
  • Die Verantwortung für die Datenerfassung liegt beim Heimverein.
  • Eine Übermittelung dieser Informationen darf ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung auf Anforderung gegenüber den zuständigen Gesundheitsbehörden erfolgen. … Die Daten sind nach Ablauf eines Monats zu vernichten. Die Teilnehmer sind bei der Datenerhebung entsprechend den Anforderungen an eine datenschutzrechtliche Information gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 in geeigneter Weise über die Datenverarbeitung zu informieren.

  1. ZONIERUNG

 

Die Sportstätte wird in drei Zonen eingeteilt:

  • Zone 1 „Innenraum/Spielfeld“ für Spieler*innen, Trainer*innen, Funktionsteams, Schiedsrichter*innen, Sanitäts- und Ordnungsdienst, Ansprechpartner*in für Hygienekonzept
  • Zone 2 „Umkleidebereiche“, dito
  • Zone 3 „Zuschauerbereich“ (im Außenbereich)