Nächste Spiele:

Liebe Mitglieder,

ab dem 08. Juni 2020 treten weitere Lockerungen der Corona-bedingten Sportbeschränkungen in Kraft. Dies betrifft uns als Verein in besonderem Maße und wir freuen uns besonders, dass es langsam „wieder losgeht“.

Trotz der Lockerungen ist es aber mitnichten so, dass wir ab dem 08. Juni alle wieder normal unseren Sportarten nachgehen können. Wir als Verein stellen nach wie vor den Schutz der Teilnehmer, aber auch der Übungsleiter in den Vordergrund. Für uns ist natürlich aber auch die Frage der logistischen und administrativen Umsetzbarkeit sowie die noch nicht geklärten Haftungsfragen. Insbesondere der administrative Aufwand ist immens: Listen aller Teilnehmer/-innen inkl. Unterschriften, Einverständniserklärungen von Eltern, Desinfektion aller Utensilien, Aufbewahrung der Listen, kein Duschen oder Umziehen vor Ort, einzelne An- und Abreise – all das sind nur Beispiele einer Liste mit über 30 Punkten (!), die bei physischen Kursen zu beachten sind. Im Verein arbeiten wir dennoch aktiv im erweiterten Vorstand und mit allen Abteilungen und Übungsleitern an Lösungen und Konzepten.

Im Bereich Fußball wurde entschieden, dass aus heutiger Sichtdie Herren erst ab Mitte Juli wieder ins Training einsteigen. Weitere Infos folgen. Im Jugendfußball wurde die Rücksprache mit allen Trainern gesucht. Einvernehmlich haben sich alle Trainer und die Abteilungsleitung dafür entschieden, aufgrund der hohen Auflagen vorerst kein Training anzubieten. Hier hat die Abteilung volle Rückendeckung vom gesamten Vorstand.

Im Bereich Breitensport, insbesondere Nordic Walking, arbeitet der Vorstand mit der Abteilung aktuell ein Konzept aus. Hier hoffen wir, bald wieder ein Angebot seitens des Vereins stellen zu können – natürlich unter Einhaltung aller geltenden Regeln und sicherlich erhöhtem administrativen Aufwand.

Beim BLSV, dem BTV und dem DOSB gibt es leider nur sehr vage Richtlinien, was die Aufgabe für uns als Verein nicht leichter macht, Aufwand und Verantwortung einerseits mit dem Wunsch auf „Restart“ andererseits unter einen Hut zu bringen. Wir stehen deshalb auch in engen Kontakt mit anderen Vereinen der Region.

In Bezug auf die Maßnahmen verweisen wir zudem auf Kommunikation des BLSV: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/Handlungsempfehlungen.pdf

https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/FAQ_Coronavirus_Auswirkungen_BLSV.pdf

In jedem Fall versuchen wir weiterhin, so aktuell wie möglich Änderungen zu kommunizieren. Dies wird vorwiegend über die Vereinshomepage stattfinden. Sollten Fragen zu bestimmten Kurs- oder Sportangeboten aufkommen, bitten wir darum, mit den verantwortlichen Kursleitern in Kontakt zu treten.

Im Namen aller danken wir vorab für Geduld und Verständnis.Bleiben Sie gesund!

Mit sportlichen Grüßen,

Heiko Krabbe (1. Vorstand)

Achim Wasser (3. Vorstand)